Hans-Otto Pörtner, Meeresbiologe und Klimaforscher

Interview mit Hans-Otto Pörtner über die Folgen des Klimawandels für Ozeane und Meere.

Die Grafik aus dem fünften Weltklimabericht zeit die Temperaturendifferenz über den Zeitraum von 1971 bis 2010 in den oberen Schichten der Ozeane (0 bis 700 Meter).

Fünf wesentliche Folgen des Klimawandels für die Ozeane werden ausführlicher dargestellt und mit Daten unterlegt.

Arbeitsmaterial D 3 zeigt am Beispiel der Pazifischen Auster, wie sich eine neu eingewanderte Art etabliert.

Marie-Luise Beck, Geschäftsführerin des Deutschen Klima-Konsortiums

Das Interview mit Marie-Luise Beck thematisiert das Verhältnis von (Klima)wissenschaft und Politik bzw. die Rolle der Wissenschaft in der Gesellschaft des 21. Jahrhunderts.

Politiker bejubeln sich nac Abschluss einer Klimakonferenz.

Grundlegende Informationen über die Entwicklung der internationalen Klimapolitik.