Der Dokumentarfilmer Matthias von Gunten

Matthias von Gunten, freischaffender Filmregisseur und -produzent.

Matthias von Gunten (geb. 1953) studierte an der Hochschule für Fernsehen und Film München. Nach seinem Studium verbrachte er einige Jahre in Berlin und kehrte dann in die Schweiz zurück. Seit 1995 ist er freischaffender Filmregisseur und -produzent. Er betreibt die Produktionsfirma Odyssee-Film (www.odysseefilm.ch).


Von Gunten realisierte zahlreiche Dokumentarfilme, unter anderem über den Schweizer Schriftsteller Max Frisch. Er geht in MAX FRISCH, CITOYEN (2008) der Frage nach, welches Gewicht Frisch als einer der bedeutendsten Autoren der Schweiz hat und ob das 21. Jahrhundert noch „große Intellektuelle“ braucht. Im Film DIE WÄGSTEN UND BESTEN DES LANDES widmet sich von Gunten der aus dem 13. Jahrhundert stammenden schweizerischen Kampfsportart des Schwingens, die in ländlichen Gebieten bis heute mit großem Engagement betrieben wird.

Ankündigungstext EIN ZUFALL IM PARADIES
(Dokumentarfilm, Schweiz/Österreich 1999)

Warum gibt es eigentlich Menschen? Dass es uns gibt, ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Und dank Charles Darwin wissen wir auch, dass wir mit großer Wahrscheinlichkeit von einem affenartigen Wesen abstammen. Doch wie ist es zu dieser Entwicklung gekommen? Gibt es Zeichen für irgendeine Absicht der Natur oder verlief sie ohne jeden Anlass, ohne jede Notwendigkeit? Dieser Film greift solch faszinierende Fragen auf: Er befragt und beobachtet Menschen, die ihr Leben der Erforschung dieses Geheimnisses verschrieben haben. Wir begegnen einigen der zurzeit bedeutendsten Urmenschenforschern. In Wüsten, Urwäldern und Labors taucht der Film zusammen mit diesen Forschern in die jahrmillionenlange Geschichte unseres Entstehens ein – immer der einen Frage auf der Spur: was war es, was damals den entscheidenden Ausschlag für unser Entstehen gab?

Aufgaben

  • Lesen Sie die Kurzbiografie und den Text zum Film EIN ZUFALL IM PARADIES. Vergleichen Sie die Informationen mit dem Konzept von THULETUVALU. Entdecken Sie Ähnlichkeiten in der Art, Fragen zu stellen und an Themen heranzugehen?
  • Versuchen Sie eine Definition zu formulieren, was ein Dokumentarfilm ist. Notieren Sie Vermutungen, welche Ziele ein Dokumentarfilmer verfolgen könnte.